For­schung an der FH­DW

Wir lie­ben es Din­ge zu er­for­schen und Neu­es her­aus­zu­fin­den

Die Wurzeln der FHDW liegen in der Lehre und dem Praxisaustausch mit Unternehmen. Aber auch unsere Forschungsprojekte bringen wichtige Impulse für die Studiengänge und somit für die Ausbildung unserer Studierenden. Die FHDW richtet ihre Forschungsaktivitäten konsequent an den Bedürfnissen der Praxis aus. Die Impulse erhält die FHDW auch durch ihre enge Einbindung in die Wirtschaft. Die Schnittstellen zwischen technischen Innovationen reichen von der Produktion über die Arbeitswelt von morgen bis hin zum Umweltschutz, dem Baumanagement und auch dem Katastrophenschutz. Tauch ein in die spannende Welt der intelligenten und anwendungsorientierten Forschung. Dich erwarten informative Kurzprofile sowie interessante Videostatements von unseren Professor*innen und Projektpartnern. Klick dich rein!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir er­zäh­len dir mehr!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

For­schungs­be­rei­che

KI in der Arbeitswelt

Im Mittelpunkt steht die interdisziplinäre Erforschung der Anwendung von Künstlicher Intelligenz (KI) im industriellen Mittelstand und welche Veränderung diese mit sich bringt. Dabei gilt es auf der einen Seite, konkrete Ansätze zur Arbeitsplatzgestaltung, Qualifizierung von Mitarbeitenden und zum Change Management im industriellen Mittelstand zu erforschen.

Auf der anderen Seite sind mithilfe der künstlichen Intelligenz spezielle Tools zu entwerfen, die Unternehmen eine bessere Grundlage für Entscheidungen an die Hand geben, um ausgewählte Probleme zu lösen und Prozesse zu optimieren.

Automotive Management

Automobilforschung und strategische Beratung. In zahlreichen Projekten arbeitet das CAM zusammen mit Fahrzeugherstellern, Zulieferunternehmen und dem Automobilhandel.

Information Security

Informationssicherheit – beginnend bei der technischen Sicherheit bis hin zum Aufbau von kennzahlbasierten Managementsystemen.

Mo­bi­le Ser­vices and Ap­p­li­ca­ti­ons

Wie können Unternehmensprozesse optimal auf wechselnde Umgebungsbedingungen und zunehmende Mobilität der Teilnehmer angepasst werden?

Optimized Systems

Als „english speaking lab“ etabliert, versteht es sich als Spezialist für die Entwicklung von Software, die in der Lage ist, sich selbst zu optimieren und selbst zu lernen.

Deutsches Institut für Vermögensbildung und Alterssicherung (DIVA)

Widmet sich u. a. Fragen zur Altersvorsorge und Geldanlage, zur Regulierung des Finanzmarktes und auch zum Berufsbild des Beraters in der Finanzwirtschaft.

Deut­sches Zen­trum für nach­hal­ti­ges Wirt­schaf­ten und Fach­kräf­te­si­che­rung

Im Mittelpunkt der Tätigkeiten des DZNF steht die Etablierung einer langfristig auf Ertrag ausgerichteten Unternehmensführung im Gegensatz zur häufig anzutreffenden Konzentration auf kurzfristige Gewinnziele.

Ak­tu­el­les aus der For­schung

Un­ser For­schungs­team

Prof. Dr. Christian Ewering

Prof. Dr.

Christian Ewering

@Campus Paderborn

[email protected]

05251 301-02

Prof. Dr.

Eckhard Koch

@Campus Paderborn

[email protected]

05251 301-02

Prof. Dr. Eckhard Koch
Prof. Dr. Wilhelm Nüßer

Prof. Dr.

Wilhelm Nüßer

@Campus Paderborn

[email protected]

05251 301-02

Prof. Dr.

Angelika Röchter

@Campus Paderborn

[email protected]

05251 301-02

Prof. Dr. Angelika Röchter

Nimm jetzt Kon­takt zu uns auf!

Name(erforderlich)

Ausführliche Informationen über den Umgang mit deinen Daten findest du hier.

Über uns
Bewerben
Im Studium
Ausland
Forschung
Partner
Bachelor
Master
DBA