Navigation

Termine


Dieser Monat enthält keine Termine.

    Neuigkeiten


    • Paderborn
      FHDW-Alumni unterwegs

      Der Airport Paderborn-Lippstadt ist nicht nur Verkehrsflughafen für zahlreiche Urlaubs- und Geschäftsreisende, sondern erschließt auch mehr und mehr den Cargo-Bereich. 

    • Bergisch Gladbach
      Nacht der Technik

      Am 23. Juni findet die NACHT DER TECHNIK in Köln und in Bergisch Gladbach statt - die FHDW ist mit dabei!

    • Bergisch Gladbach
      Eventmanagement live - IMEX in Frankfurt

      Die Studenten der Spezialisierung Tourismus und Eventmanagement konnten sich am 18. Mai auf der Fachmesse IMEX über die internationale Meeting- und Eventbranche informieren. 

    • Paderborn
      Gauselmann Gruppe intensiviert Zusammenarbeit

      Praxis trifft Wissenschaft – Unter diesem Motto ist die bereits seit mehreren Jahren bestehende Zusammenarbeit der FHDW mit der Gauselmann Gruppe durch die Gründung des Gauselmann Instituts nun deutlich erweitert worden.

    • Paderborn
      Stipendiaten zu Gast

      Am 31. März begrüßte FHDW-Präsident Prof. Dr. Stefan Nieland 14 Stipendiaten des Förderprogramms „Studienkompass“ am Campus Paderborn. 

    Duales und berufsbegleitendes Studium an der Fachhochschule der Wirtschaft

    FHDW

    Die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) bietet duale und berufsbegleitende Bachelor-Studiengänge in Betriebswirtschaft (BWL), International Business (IBS), Wirtschaftsinformatik, Angewandter Informatik und Wirtschaftsrecht an. Der Wechsel von Theoriequartalen an der FHDW und Praxisquartalen in Unternehmen ist das besondere Merkmal eines dualen Studiums an der FHDW.

    Eine ideale Ergänzung zum dualen Bachelor-Studium ist das berufsbegleitende Master-Studium. Die berufsbegleitenden Master-Studiengänge bieten eine fachliche Weiterqualifikation auf der Grundlage eines Bachelor-Abschlusses oder eines Diploms. 

    Neben der engen Verzahnung von Theorie und Praxis garantieren die überschaubaren Gruppen, die intensive Betreuung durch die Dozenten, die Studienorganisation und eine Vielzahl internationaler Hochschulkooperationen ein Studium mit attraktiven Karrieremöglichkeiten.