Ak­kre­di­tie­rung & Qua­li­tät

Ak­kre­di­tiert von FI­BAA und Wis­sen­schafts­rat

Die FHDW in Nordrhein-Westfalen mit den Standorten Bergisch Gladbach, Bielefeld, Marburg, Mettmann und Paderborn gehört zu den ältesten und renommiertesten staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland. Uns wird in vielen externen Gutachten bescheinigt, dass wir hohe Qualitätsstandards einhalten. Im deutschen Hochschulsystem wird zwischen Programm- und Systemakkreditierung unterschieden. Private Hochschulen werden zusätzlich durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. 

In­sti­tu­tio­nel­le Ak­kre­di­tie­rung durch den Wis­sen­schafts­rat

Der Wissenschaftsrat ist das wichtigste wissenschaftspolitische Beratungsgremium in Deutschland und hat bereits im Jahr 2008 bestätigt, dass die FHDW als private Hochschule Lehre und Forschung nach anerkannten wissenschaftlichen Maßstäben erbringt und über die erforderliche sachliche, personelle und finanzielle Ausstattung verfügt. Zuletzt wurde die FHDW 2019 für fünf weitere Jahre reakkreditiert und bestätigt damit erneut, dass sie die hohen Qualitätsanforderungen erfüllt. Stellungnahme des Wissenschaftsrats zur Reakkreditierung der FHDW.

Sys­te­mak­kre­di­tiert durch die FI­BAA

In der Systemakkreditierung wird das Qualitätssicherungssystem einer Hochschule daraufhin überprüft, ob die Hochschule für die Qualität ihrer Studiengänge garantieren kann.

Die Stiftung Akkreditierungsrat ist eine gemeinsame Einrichtung der Länder für die Qualitätssicherung in Studium und Lehre an deutschen Hochschulen. 

Für diese Aufgabe beauftragt sie Akkreditierungsagenturen. An der FHDW hat die Akkreditierungsagentur FIBAA nach den Vorgaben des Akkreditierungsrates das Qualitätssicherungssystem überprüft. Dabei wurden z. B. die Lehrevaluation, das Prüfungssystem und das Management von Lehrbeauftragten unter die Lupe genommen. Im Dezember 2018 schloss die FHDW die Systemakkreditierung erfolgreich ab. 

Pro­gramm­ak­kre­di­tie­run­gen nach Ak­kre­di­tie­rungs­rat durch die FH­DW

In einer Programmakkreditierung überprüft eine Akkreditierungsagentur einzelne Studiengänge einer Hochschule. Durch die erfolgreiche Systemakkreditierung macht das an der FHDW keine Akkreditierungsagentur mehr, sondern übernimmt das selbst. Dazu hat die FHDW eine eigene Evaluierungskommission für Studiengänge (EVAS) gebildet. Deren unabhängige und international ausgewiesene Experten bescheinigen den FHDW-Studiengängen, dass sie ein eindeutiges arbeitsmarktbezogenes Profil auf wissenschaftlicher Basis besitzen, internationale Standards einhalten und dass die Dozenten die notwendigen fachlichen und methodisch-didaktischen Standards mitbringen.

Ak­kre­di­tie­rungs­gut­ach­ten

Bachelor

Master

Mei­nun­gen, die wirk­lich zäh­len!

Alle Bewertungen lesen

Wir sind richtig gut in dem was wir machen!

Das sagen nicht nur wir, sondern auch unsere Studierenden. Auf Studycheck sind wir mit unserer Bewertung weit oben auf der Liste der Fachhochschulen in Deutschland.

Überzeuge dich selbst und lies dir unabhängige Bewertungen über die FHDW durch.

Wir ha­ben dich über­zeugt und du möch­test mehr er­fah­ren?