Dua­les Ba­che­lor-Stu­di­um: BWL, Wirt­schafts­in­for­ma­tik und An­ge­wand­te In­for­ma­tik

Theo­re­tisch ist gut, prak­tisch ist bes­ser

Im dualen Bachelor-Studium lernst du an unserer Fachhochschule nicht nur blanke Theorie, sondern wendest dein Wissen direkt in einem Unternehmen deiner Wahl an. Dabei stehst du nie vor der Frage: „Warum mache ich das eigentlich?“, sondern verstehst direkt die Zusammenhänge. 

Du entscheidest: Lerne verschiedene Unternehmen kennen oder bleib einem Unternehmen bis zum Studienende treu! Egal, welchen Weg du wählst, du lernst dabei verschiedene Abteilungen und Bereiche kennen und sammelst wichtige Berufserfahrung. So weißt du nach dem Studium genau, wo deine Interessen und Stärken liegen, und findest den Weg in deinen Traumjob.

FHDW Studienorganisation duales Bachelor Studium kurz
FHDW Studienorganisation duales Bachelor Studium lang

So läuft dein dua­les Ba­che­lor-Stu­di­um

Wer­fen wir ei­nen Blick auf die Stu­di­en­in­hal­te

An der FHDW studierst du Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik. Je nach Interesse und Vorkenntnissen stehen dir verschiedene Spezialisierungen offen: Ob du dich in International Business fürs Management in weltweit tätigen Unternehmen qualifizierst oder dir in Softwareentwicklung und IT-Beratung einen Namen machst, liegt ganz bei dir.
Nach sechs Semestern hast du deinen Abschluss in der Tasche. Das wissen wir, weil wir dein Studium für dich organisieren. Straff, aber machbar.

Das Studium Angewandte Informatik dauert sogar nur vier Semester, IT-Kenntnisse vorausgesetzt. Du beendest dein duales Bachelor-Studium mit geballtem Wissen aus Theorie und Praxis – das können wir gar nicht oft genug betonen. Und im besten Fall hast du in den Unternehmen, in denen du dein Wissen anwenden konntest, bereits gute Kontakte für einen direkten Einstieg in den Arbeitsmarkt geknüpft.

Duales Bachelor-Studium
Was mache ich da eigentlich?

Un­se­re dua­len Ba­che­lor-Stu­di­en­gän­ge

Un­se­re Aus­zeich­nun­gen