FHDW-Partnerunternehmen Westfalia Spielgeräte GmbH

Navigation

Kooperation mit Westfalia Spielgeräte

im dualen Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik

Logo FHDW-Partnerunternehmen Westfalia Spielgeräte GmbH

Westfalia Spielgeräte ist auf die Herstellung und den Vertrieb von Spielplatzgeräten mit Recycling-Kunststoff für den Außenbereich spezialisiert. Von der Vor-Ort-Beratung über die 3D-Spielplatzplanung bis hin zur Herstellung und Montage bietet das Unternehmen alles aus einer Hand. Zum Kundenkreis zählen Kommunen, Wohnungsbaugesellschaften, Kindergärten, Schulen und andere öffentliche Auftraggeber. Seit über 25 Jahren werden die hochwertigen Spielgeräte im ostwestfälischen Hövelhof produziert. Über 100 Mitarbeiter sind Teil des innovativen Familienunternehmens und begeistern sich tagtäglich für die zahlreichen Produkte in außergewöhnlicher Optik mit Spielwert auf höchstem Niveau.

Innovative Ideen und verantwortungsbewusstes Handeln

Nachhaltigkeit ist für Westfalia Spielgeräte nicht nur ein Begriff, sondern fest verankerter Bestandteil der Unternehmenskultur. So hat das Unternehmen den Materialeinsatz gezielt von Holz auf Recycling-Kunststoff umgestellt, da Kunststoffe sehr vorteilhafte Eigenschaften für die Herstellung von Spielgeräten vereinen: Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit, Schonung der Ressourcen, Sicherheit und Stabilität.

Studieren bei Westfalia Spielgeräte

Rutsche

Spielkombination Exoticcs
Foto: Westfalia Spielgeräte

Als Kooperationspartner der FHDW bietet Westfalia Spielgeräte die Möglichkeit, ein duales Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik am Standort Paderborn zu absolvieren. In den Praxisphasen heißt es dann: Anpacken und das theoretische Wissen anhand spannender IT-Projekte in der Realität anwenden! Bei Westfalia Spielgeräte werden die Nachwuchskräfte in alle betrieblichen Abläufe eingebunden und erhalten so einen Überblick die Tätigkeit als Schnittstelle zwischen Wirtschafts- und Technikthemen. 

Dabei legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf eine ausführliche Einarbeitung und eine ganzheitliche Betreuung der Studierenden. Zusätzlich zum Gehalt übernimmt Westfalia Spielgeräte vollumfänglich die Studien- und Prüfungsgebühren.


Bewerbung

Für Fragen steht Ihnen Frau Hermesmeyer jederzeit gerne zur Verfügung. Richten Sie Ihre vollständige Bewerbung bitte per E-Mail an: [email protected] 

Westfalia Spielgeräte GmbH
Zieglerstraße 16 - 20
33161 Hövelhof

Ansprechpartnerin
Birgit Hermesmeyer
Kaufmännische Leitung 
Fon +49 5257 98891-681 
[email protected]

www.westfalia-spielgeraete.de
www.westfalia-spielgeraete.de/unternehmen/karriere

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.