Navigation

FHDW Stipendium

Für den Studienbeginn Oktober 2019 werden wieder Stipendien für das duale Studium vergeben.  Bewerbungsschluss für das Stipendium ist der 30. April 2019. Weitere Infos sowie die Erfahrungsberichte unserer ehemaligen Stipendiaten finden Sie hier:



Kooperation mit Optibelt  

im dualen Bachelor-Studiengang  Wirtschaftsinformatik

Logo FHDW-Partnerunternehmen Arntz Optibelt Gruppe

Die Arntz Optibelt Gruppe zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Hochleistungs-Antriebsriemen. Optibelt-Produkte kommen überall dort zum Einsatz, wo Langlebigkeit und kompromisslose Qualität gefordert sind: Im Maschinen-Bau, in der Automotive-Branche, im Landtechnik-Sektor und in der Haushaltsgeräte-Industrie. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt weltweit gut 2.300 Mitarbeiter. Vom Stammsitz in Höxter (NRW) steuert die Arntz Optibelt Gruppe acht Produktionsstandorte in sechs Ländern. Sie alle sind einem gemeinsamen Kodex verpflichtet: acht Standorte, sechs Länder — eine Qualität!

Duales Studium by Optibelt

Duales Studium und danach?

Gemeinsam mit der FHDW in Paderborn sucht Optibelt  engagierte Nachwuchskräfte für das dreijährige duale Bachelor-Studium Wirtschaftsinformatik in der Spezialisierung IT-Consulting. Nach dem erfolgreichen Studienabschluss bietet die Arntz Optibelt Gruppe attraktive Übernahmechancen sowie diverse Spezialisierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z. B. im Rahmen eines Trainee-Programms.

Was die Studierenden erwartet

  • Ein abwechslungsreiches Studium über 3 Jahre mit 3-monatigen Theoriephasen je Semester
  • Erlernen der Grundkenntnisse der Softwareentwicklung und des Projektmanagements
  • Erlangen berufspraktischer Erfahrungen und Begleitung von informationstechnischen Praxisprojekten im Unternehmen
  • Auslandssemester in einer unserer europäischen Tochtergesellschaften
  • Finanzielle Unterstützung bei Fahrtkosten zum Studienstandort, Studiengebühren oder Studienmaterialien
  • Aktive Mitgestaltung der betrieblichen Ausbildung im Rahmen diverser Projekte
Für den  Bereich Office-Productivity entwickelt die Open-Xchange GmbH Software.

Bewerbung


Bitte bewerben Sie sich online über die Optibelt-Internetseite "Ausbildungsangebote".

Arntz Optibelt Gruppe
Personalabteilung
Corveyer Allee 15
37671 Höxter

Ansprechpartnerin
Carmen Tetzlaff
Personalentwicklung
Fon +49 5271 621
bewerbung@optibelt.com

www.optibelt.com