Navigation

Kooperation mit carmasec

im dualen Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik

Logo FHDW-Partnerunternehmen carmasec GmbH & Co. KG

carmasec ist eine Beratungsboutique im Themenfeld Cybersicherheit und Datenschutz. Gegründet 2018 ist sie ein junges und ambitioniertes Beratungsunternehmen mit einem klaren Fokus auf Cybersecurity. Angetrieben durch die Faszination und Begeisterung für dieses Thema entwickelt carmasec professionelle Lösungen für ihre nationalen und internationalen Kunden. Als „Trusted Advisor“ bietet sie professionelle Beratungsleistungen und Lösungen in den Bereichen DevSecOps, Secure SDLC, Automatisierung von Informationssicherheitsmanagement sowie IT-GRC (Governance, Risk, Compliance).

Duales Studium in Zusammenarbeit mit der FHDW

carmasec bietet in Kooperation mit der FHDW am Campus Bergisch Gladbach einen dualen Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik an, primär für Studierende mit den Vertiefungsgebieten Cyber Security und IT-Consulting. Während der Praxisphasen bringen Sie sich am carmasec-Standort Köln oder Essen ein.

Das bietet Ihnen carmasec

In den Praxisphasen bei carmasec haben Sie die Möglichkeit, das erlernte theoretische Wissen in spannenden Projekten zu aktuellen Security-Themen anzuwenden und in unterschiedlichen IT-Projekten mitzuwirken. Ihre persönlichen Stärken und fachlichen Interessen stehen dabei im Vordergrund. Praxisthemen sind z. B.

  • Cyber Security
  • Datenschutz
  • Informations- & Datensicherheit
  • DevSecOps und, Security Automation
  • Internet of Things (IoT)
  • Smart Data
  • Cloud Security
  • Machine Learning

Die kompletten Studiengebühren werden von carmasec übernommen. Eine gute Arbeitsatmosphäre in moderner Büroumgebung, ein respektvolles Miteinander im Team und regelmäßige Teamevents sind wichtige Bestandteile der Unternehmenskultur. Im Anschluss an das Studium haben Sie sehr gute Chancen, in eine dauerhafte Beschäftigung übernommen zu werden. Die Möglichkeit zur Mitgestaltung eines jungen, wachsenden Unternehmens macht carmasec zu einem sehr attraktiven Arbeitgeber. Konkret unterstützt er seine Mitarbeiter durch:

  • Spannende Projekte im Team bei geringer Reisetätigkeit im Rheinland und Ruhrgebiet
  • Ein überdurchschnittliches Einstiegsgehalt und eine direkte Erfolgsbeteiligung
  • Regelmäßige Weiterbildungen in Form von renommierten Zertifizierungsschulungen (z. B. CEH, ITIL, ISO 27001)
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • Bevorzugt regionale Projekteinsätze & Home Office
  • Fachliche und organisatorische Mitgestaltung sowie Slacktime
  • Moderne Arbeitsgeräte und Mobilitätsunterstützung

Bewerbung

Wollen Sie von Beginn an Theorie und Praxis verbinden? Dann sind Sie bei carmasec richtig! Sie passen zu carmasec, wenn Sie wie alle im Unternehmen für das Thema Security brennen und mit Begeisterung Teil eines starken Teams sein wollen, in dem auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Bringen Sie Ihre Talente ein! Ihre Bewerbung senden Sie an: zukunft@carmasec.com.

carmasec GmbH & Co. KG
Standort Essen (Hauptsitz): Ruhrallee 185, 45136 Essen
Standort Köln: Im Mediapark 5, 50670 Köln

Ansprechpartner
Jan Sudmeyer (Köln)
Managing Partner & Senior Trusted Advisor
jan.sudmeyer@carmasec.com
Fon +49 201 426385-907

www.carmasec.com/zukunft

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.