Ko­ope­ra­ti­on mit Op­ti­belt

Die Arntz Optibelt Gruppe zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Hochleistungs-Antriebsriemen. Optibelt-Produkte kommen überall dort zum Einsatz, wo Langlebigkeit und kompromisslose Qualität gefordert sind: Im Maschinenbau, in der Automotive-Branche, im Landtechnik-Sektor und in der Haushaltsgeräte-Industrie. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt weltweit gut 2.300 Mitarbeiter*innen. Vom Stammsitz in Höxter (NRW) steuert die Arntz Optibelt Gruppe acht Produktionsstandorte in sechs Ländern. Sie alle sind einem gemeinsamen Kodex verpflichtet: acht Standorte, sechs Länder — eine Qualität!
Duales Studium und danach?
Gemeinsam mit der FHDW in Paderborn sucht Optibelt engagierte Nachwuchskräfte für das dreijährige duale Bachelor-Studium Wirtschaftsinformatik in der Spezialisierung IT-Consulting. Nach dem erfolgreichen Studienabschluss bietet die Arntz Optibelt Gruppe attraktive Übernahmechancen sowie diverse Spezialisierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z. B. im Rahmen eines Trainee-Programms.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was die Studierenden erwartet
  • Ein abwechslungsreiches Studium über 3 Jahre mit 3-monatigen Theoriephasen je Semester
  • Erlernen der Grundkenntnisse der Softwareentwicklung und des Projektmanagements
  • Erlangen berufspraktischer Erfahrungen und Begleitung von informationstechnischen Praxisprojekten im Unternehmen
  • Auslandssemester in einer der europäischen Tochtergesellschaften
  • Finanzielle Unterstützung bei Fahrtkosten zum Studienstandort, Studiengebühren oder Studienmaterialien
  • Aktive Mitgestaltung der betrieblichen Ausbildung im Rahmen diverser Projekte

Dei­ne An­sprech­part­ne­rin

Carmen Tetzlaff

Personalentwicklung

[email protected]

05271 621

Bewerbung
Bitte bewirb dich direkt bei Optibelt.

Arntz Optibelt Gruppe | Personalabteilung | Corveyer Allee 15 | 37671 Höxter