Ostercamp - Spieleprogrammierung mit Python

Navigation

Bergisch Gladbach Ende 31.03.2020 16:30
Webinar: Ostercamp - Spieleprogrammierung mit Python

In den Osterferien bietet die FHDW einen Programmier-Kurs zur Spieleentwicklung für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe in digitaler Form.

Vom Mo., den 29.03.2021 bis Mi., den 31.03.2021 lernen Jugendliche, wie sie Spiele mit der frei zugänglichen Software Python programmieren können. Der Kurs findet an allen drei Tagen von 10:00 bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 16:30 Uhr unter Anleitung von Prof. Dr. Seifert (Dozent an der FHDW) statt.

Die Teilnehmenden benötigen dafür einen onlinefähigen PC oder Laptp mit Mikrofon und Kamera. Vorkenntnisse im Programmieren sind nicht erforderlich. Es geht vor allem darum, den Spaß am Programmieren zu entdecken.


Ablauf

  • Mo., den 29.03.2021
    10:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr, Prof. Dr. Thomas Seifert
  • Di., den 30.03.2021
    10:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr, Prof. Dr. Thomas Seifert
  • Mi., den 31.03.2021
    10:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr, Prof. Dr. Thomas Seifert

Unser Referent

Prof. Dr. Thomas Seifert Prof. Dr. Thomas Seifert vCard

 +49 2202 9527-374

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.