Virtual Campus Day an der FHDW in Paderborn

Navigation

Paderborn
Virtual Campus Day mit vielen Online-Besuchern

Am Samstag, 20. Februar, lud der FHDW-Campus Paderborn zu seinem ersten Virtual Campus Day ein. 152 Online-Besucher waren dabei, als Campusleiter Prof. Dr. Stefan Nieland das duale Studium vorstellte.
 


Von 10 bis 13 Uhr ging es quer durch die Themen. Die Interessenten erhielten Einblicke in alle Studiengänge, insbesondere ins Thema Auslandsstudium, und im „Student Talk“ kamen die Studierenden selbst zu Wort. Im Vortrag für Eltern ging Nieland speziell auf ihre Fragen ein. Mit an Bord waren außerdem 23 Partnerunternehmen, die sich in einminütigen Videos vorstellten und in eigenen Live-Videochats mit den Interessenten austauschten.

Einige technische Hürden waren im Vorfeld zu meistern, damit letztendlich auf der Plattform Jitsi dann alles wie am Schnürchen lief. Am Samstag war neben Nieland dann das gesamte Marketing-Team in Beratungsgesprächen und im Chat aktiv. „Wenn man abends auf die Couch sinkt, tut man das ohne ein Gefühl dafür, ob es gut oder schlecht lief – das menschliche Feedback fehlt etwas“, resümiert Marketing-Leiterin Maria Behling. Die wenigen Rückmeldungen der Teilnehmer belegen: Besonders gut haben die Videochats mit den Unternehmen gefallen.

„Der Virtual Campus Day ist ein wichtiger Baustein unserer diesjährigen Akquise. Am Samstag haben wir ein spannendes Event auf die Beine gestellt, das sich für alle Interessenten gelohnt hat“, zeigte sich Stefan Nieland sichtlich zufrieden mit dem Tag. „Ein ganz großes Lob an das gesamte Team, das alles so gut gestemmt und an manchen Stellen geschickt improvisiert hat.“

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.