Navigation

Mettmann
Erste Studierende in Angewandter Informatik in Mettmann

Campusleiter Prof. Dr. Andreas Brandt begrüßte seinen ersten Jahrgang im dualen Bachelor-Studiengang Angewandte Informatik.


In Paderborn wird der Studiengang schon seit einigen Jahren erfolgreich angeboten, nun startet er erstmalig in Mettmann. Das Besondere an dem Studiengang: Durch die Anrechnung von Prüfungsleistungen aus einer vorangegangenen Berufsausbildung dauert das Studium nur zwei statt drei Jahre.

Zunächst kommen die hochmotivierten jungen Leute, die alle am Berufskolleg die Ausbildung zum Informationstechnischen Assistenten abgeschlossen haben, für acht Tage an die FHDW. Hier werden Mathekenntnisse vertieft sowie Algorithmen und Datenstrukturen durchgenommen. Ende September startet dann das Bachelor-Studium.

Der Studiengang Angewandte Informatik vermittelt zum einen fundierte Kenntnisse auf den zentralen Gebieten der Informatik. Damit sind die Absolventen in der Lage, komplexe Software- und IT-Systeme zu entwickeln und ihre Einführung zu koordinieren. Zum anderen erwerben sie das fachliche und methodische Rüstzeug für eine eigene Unternehmensgründung.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.