Online-Absolventenverabschiedung in Paderborn und Bielefeld

Navigation

Bielefeld, Paderborn
Absolventenverabschiedung online, aber herzlich!

Erstmals wurden 101 Absolventen aus Paderborn und 58 aus Bielefeld online verabschiedet – dafür nicht weniger herzlich und emotional.


In Paderborn sprach Präsident Prof. Dr. Stefan Nieland im Forum vor leeren Rängen, aber vor 180 Gästen, die auf Microsoft Teams die Zeremonie verfolgten. „Auch wenn wir schon weit gekommen sind, wir gehen immer weiter hoch hinaus“ – treffender hätte Tim Bendzkos Song nicht einstimmen können. Zwischen ihm und dem Abschlusssong von Andreas Bourani „Ein Hoch auf uns“ lagen 90 Minuten, in denen jeder einzelne Absolvent der Studiengänge BWL, International Business, Angewandte Informatik und Wirtschaftsinformatik per Portrait eingeblendet wurde. Sie erhielten die herzlichen und teilweise launigen Glückwünsche der Profs Stefan Nieland, Willi Nüßer und Christian Ewering.

Auch die traditionellen Reden der Absolventen flimmerten aus den heimischen in die fremden Wohnzimmer. Und selbst die Gewinner des Franz-Wagner-Preises für die innovativste Bachelor- und beste Master-Thesis wurden gebührend gewürdigt.

Auch in der Bielefelder Teams-Session …

… ließen es sich Campusleiter Prof. Dr. Thomas Jensen und Prodekanin Prof. Dr. Röchter nicht nehmen, jeden einzelnen Absolventen auf die „Bühne“ zu holen und ihnen mit einem gebührenden Applaus zu gratulieren. Die Dozenten und das Team der FHDW in Bielefeld wünschten per Videogruß alles Gute zum bestandenen Studium und für die weitere berufliche und private Zukunft. Den emotionalen und lustigen Charakter erhielt die 90-minütige Verabschiedung durch die beeindruckende Rede der Absolventen, die mit spannenden und lustigen Anekdoten einen Einblick in ihren Studienalltag der letzten drei Jahre gaben.

Die Überraschung kam per Post

Selbst auf Talar und Barett mussten die Absolventen nicht verzichten. Tage vorher erhielt jeder per Post ein „Party-Paket“ mit Sekt, Konfettikanone und Zeugnis. Und mit einem Barett, das – wieder ein Novum – jeder behalten durfte!

Dass alle Einspielungen und Schalten zu den einzelnen Akteuren ganz nach Protokoll abliefen, freute besonders das Marketingteam, das alles technisch begleitete. Die Absolventen trafen sich anschließend noch auf eigens eingerichteten Kanälen. Ihre Dankesmails zeigten es: Sie waren glücklich über die ungewöhnliche, bewegende und herzliche Veranstaltung! „Ein Hoch auf uns“ und „Ein Hoch auf Euch, liebe Absolventen!“

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.