Navigation

Bergisch Gladbach
Exkursion ins Silicon Valley

Auto-Mobilität der Zukunft: Studierende des Master-Studiengangs Automotive Management auf Exkursion in Kalifornien


Die Zukunftskonzepte der Auto-Mobilität bilden einen wichtigen Schwerpunkt des berufsbegleitenden Master-Studiengangs Automotive Management an der FHDW in Bergisch Gladbach. Und viele Ideen für das Auto der Zukunft – von Tesla, über Uber und Alphabet/Google – kommen derzeit aus dem kalifornischen Silicon Valley. 

Die Zukunftskonzepte der Auto-Mobilität bilden einen wichtigen Schwerpunkt des berufsbegleitenden Master-Studiengangs Automotive Management an der FHDW in Bergisch Gladbach. Und viele Ideen für das Auto der Zukunft – von Tesla, über Uber und Alphabet/Google – kommen derzeit aus dem kalifornischen Silicon Valley.

Um sich aus erster Hand über die Veränderungen der Branche zu informieren, ging Studiengangsleiter Prof. Dr. Stefan Bratzel mit einer Gruppe von Master-Studenten auf einwöchige Exkursion ins Silicon Valley. Dort hatten die Studierenden die Möglichkeit, mit hochrangigen Managern von Automobilherstellern, Händlern und Big Data Playern die Mobilitätskonzepte vor Ort zu begutachten und über die Zukunftsstrategien wie Autonomes Fahren, Mobilitätsdienstleistungen und Connected Cars zu diskutieren. Die Studienreise fand mit freundlicher Unterstützung der Santander Consumer Bank statt. Mehr lesen...

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.