Navigation

Werdegang

  • Jahrgang 1962
  • Studium des Maschinenbaus an der Fachhochschule Aachen
  • Technischer Angestellter am Lehrstuhl für Produktionssysteme und Prozessleittechnik der Ruhr-Universität Bochum
  • Studium des Maschinenbaus an der Ruhr-Universität Bochum
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Produktionssysteme und Prozessleittechnik der Ruhr-Universität Bochum, Promotion mit Auszeichnung 
  • Tätigkeit als Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt Produktion, Logistik und Datenanalyse
  • IT-Berater im Bereich OLAP-Datenbanken und Data Warehousing (Handel und Produktion)
  • Mitglied der Gesellschaft für Operations Research e. V. (GOR)
  • Seit 2000 Dozent an der FHDW
  • Seit 2012 zudem Dozententätigkeit bei der IHK Köln 


Forschungs- und Beratungsschwerpunkte

  • Produktionscontrolling
  • Datenanalyse in Produktion, Handel und Logistik
  • Data Warehousing, OLAP-Datenbanken und Data Mining

Auszeichnungen

Studienpreis des VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken)
Ernst-Zander-Forschungspreis der Alwin-Reemtsma Stiftung für die Dissertation

Veröffentlichungen

Gruppentechnologische Analyse mit Hilfe Neuronaler Netzwerke, in: wt-Produktion und Management 83 (1993)

Maschinenauslastung im Planungsstadium sicherstellen, in: VDI-Zeitschrift 126 (1994)

Model bases diagnosis of complex production systems, in: Production Engineering, Vol.I/2 (1994)

Group technology analysis with Neural Networks, in: Production Engineering, Vol.I/2 (1994)

Strukturierung von großen Werkstückspektren mit Verfahren der klassifikatorischen und unscharfen Datenanalyse, Shaker-Verlag, Aachen 1995

Schnelle Strukturierung von großen Werkstückspektren, in: wt-Produktion und Management 86 (1996)

A new hybrid method for part-family-development, in: Annals of the CIRP, Vol. 45/1 – 1996

Fehlgriffe reduzieren durch busgestützte Fachanzeigen, in: Industrieanzeiger Nr. 22 – 1996

Gemischte Gefühle zum Thema LIMS, in: Laborpraxis 21 (1997)

Optimieren der Handkommissionierung mit Hilfe von Pick-Terminals, in: Maschinenmarkt Nr. 27 – 1997

Intelligente Methoden der Wissensverarbeitung und Benchmarking, in: Seminarband der Fuzzy-Neuro-Initiative NRW, Dortmund 1997

Festplatten per Pickanzeige, in: Materialfluss Nr. 5 – 1998

Produktionscontrolling in der Papierindustrie - Schnell und flexibel durch OLAP-Datenbanken, in: PPS-MANAGEMENT 03/1999

Planung, Einführung und Betrieb selbstoptimierender Fertigungsinseln, in: PPS-MANAGEMENT 04/1999

Planung, Einführung und Betrieb selbstoptimierender Fertigungsinseln, in: ZFO - Zeitschrift Führung + Organisation 05/1999

LOGSCORE - Ein analytisches System zum Produktions- und Logistikcontrolling auf Basis der Balanced-Scorecard, in: PPS-Management 01/2002

Prozess-OEE – Ein prozessorientiertes Kennzahlensystem; in: wt-Werkstattstechnik online 98 (2008)

Optimierung der Supply-Chain durch ein Demand Planning System bei einem Unternehmen der Leuchtenindustrie, in: Productivity-Management 14 (2009) 3

Schwachstellen frühzeitig erkennen – Medizinische Versorgungszentren, in: Deutsches Ärzteblatt PRAXIS 3/2011

Baranek, A.; Künzel, R.: Aus einem Guss - Zentrale Bestandsplanung für ein internationales Produktionsnetzwerk, in: LOGISTIK HEUTE 5/2014, S. 34-35

In Planung bzw. angemeldet
Demand Planning – Eine BI-Anwendung zur (Absatz-) Planung in einer komplexen Wertschöpfungskette Eingereicht zur FHDW-Festschrift an den Koll. Wilbert

Medizinisches und Betriebswirtschaftliches Controlling im MVZ (Arbeitstitel für das Controllermagazin) 

Vorträge
Bestandsplanung und Bestandscontrolling in einem internationalen Produktionsnetzwerk, Vortrag bei der BARC-TAGUNG: Planungslösungen in Köln am 25.09.2013

Demand Planning – an integrated software system for optimized sales planning within the supply chain, Vortrag Meeting of the German OR Society (GOR) working on Forecasting Methods December 6th 2013, Leverkusen