Navigation

Mettmann
Erste Studierende in Angewandter Informatik in Mettmann

Campusleiter Prof. Dr. Andreas Brandt begrüßte seinen ersten Jahrgang im dualen Bachelor-Studiengang Angewandte Informatik.


In Paderborn wird der Studiengang schon seit einigen Jahren erfolgreich angeboten, nun startet er erstmalig in Mettmann. Das Besondere an dem Studiengang: Durch die Anrechnung von Prüfungsleistungen aus einer vorangegangenen Berufsausbildung dauert das Studium nur zwei statt drei Jahre.

Zunächst kommen die hochmotivierten jungen Leute, die alle am Berufskolleg die Ausbildung zum Informationstechnischen Assistenten abgeschlossen haben, für acht Tage an die FHDW. Hier werden Mathekenntnisse vertieft sowie Algorithmen und Datenstrukturen durchgenommen. Ende September startet dann das Bachelor-Studium.

Der Studiengang Angewandte Informatik vermittelt zum einen fundierte Kenntnisse auf den zentralen Gebieten der Informatik. Damit sind die Absolventen in der Lage, komplexe Software- und IT-Systeme zu entwickeln und ihre Einführung zu koordinieren. Zum anderen erwerben sie das fachliche und methodische Rüstzeug für eine eigene Unternehmensgründung.

We use cookies to give you the best experience possible with our website and to improve our communication with you. We consider your selection and will only use the data you have approved us to gather.

These cookies help making a website usable by enabling basic functions like page navigation and access to secure areas of the website. The website cannot function properly without these cookies.

These cookies help website owners to understand how visitors interact with websites by collecting and reporting information anonymously. With this information we can constantly improve the experience we offer on our website.

These cookies are used to track visitors across websites. The intention is to display ads that are relevant and engaging for the individual user and thereby more valuable for publishers and third party advertisers.