Navigation

Kooperation mit der AggerEnergie

im dualen Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft

Logo FHDW-Partnerunternehmen AggerEnergie GmbH

Die AggerEnergie GmbH ist seit über 90 Jahren der kommunal verankerte und leistungsstarke Energieversorger in neun Städten und Gemeinden des Oberbergischen Kreises und der Stadt Overath. Als Gemeinschaftsstadtwerk der Kommunen bietet AggerEnergie den Menschen und Unternehmen eine Versorgung mit Erdgas, Strom, Wärme und Kälte sowie Wasser und energienahen Dienstleistungen. Die Qualität der Energieprodukte und Dienstleistungen sowie das Engagement der rund 200 Mitarbeiter haben das Unternehmen zum führenden Dienstleister in der Region gemacht.

Mitarbeiterin der AggerEnergie GmbH im Beratungsgesprächi Biotec GmbH in Bergisch Gladbach

AggerEnergie bildet aus

Bei der AggerEnergie haben Sie die Chance, die Arbeit des Unternehmens als regionaler Energieversorger mitzugestalten, zu optimieren und weiterzuentwickeln. Insbesondere die Förderung von qualifiziertem Nachwuchs liegt dem Gemeinschaftsstadtwerk der Kommunen traditionell sehr am Herzen. Als mittelständisches Unternehmen sieht sich die AggerEnergie in der Verantwortung, der Jugend in der Region Ausbildungsplätze in modernen und zukunftsweisenden Berufen anzubieten. Außerdem hat das Unternehmen stets einen Bedarf an hochqualifizierten Arbeitskräften aus den eigenen Reihen.

Kombistudium mit der AggerEnergie: zwei Abschlüsse in drei Jahren

Sie kombinieren eine kaufmännische Ausbildung mit dem BWL-Studium, Spezialisierung Business Management. Damit erlangen Sie nach zwei Jahren den IHK-Abschluss "Industriekaufmann/-frau" und nach einem weiteren Jahr den Abschluss "Bachelor of Arts". Während der drei Jahre eignen Sie sich Expertenwissen an, welches Sie zunehmend in der Übernahme eigener verantwortungsvoller Aufgaben unter Beweis stellen können. Während Ihres Einsatzes im Unternehmen durchlaufen Sie alle Fachabteilungen wie Marketing, Vertrieb, Personalwesen und Rechnungswesen.  So erhalten Sie vielfältige Einblicke in die Abläufe eines Unternehmens und können die theoretischen Studien- und Ausbildungsinhalte in Ihrem Arbeitsalltag anwenden.

Ausbildungsbeginn ist der 01.09. eines Jahres. Das duale Studium ist in Theorie- und Praxisphasen aufgeteilt. Sie beginnen mit einer Praxisphase bei der AggerEnergie und wechseln im Januar des Folgejahres an die FHDW nach Bergisch Gladbach.  

Voraussetzungen

  • Gutes Fachabitur
  • Spaß am eigenständigen und projektorientierten Arbeiten 
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • Starke Affinität für wirtschaftliche Themenbereiche

Angebot der AggerEnergie

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Angebot von Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Tarifliche Ausbildungsvergütung

Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an bewerbung@aggerenergie.de

AggerEnergie GmbH 
Personalmanagement
Alexander-Fleming-Straße 2
51643 Gummersbach

Ansprechpartnerin
Jacqueline Liebe 
Fon +49 2261 3003-910
jacqueline.liebe@aggerenergie.de

aggerenergie.de