Navigation

Noch keinen Studienplatz?

Wir haben noch freie Studienplätze in den Bachelor- und Master-Studiengängen zum Oktober. Besuchen Sie uns gern am Infoabend oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin.



Kooperation mit ABRACON

im dualen Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik in den Spezialisierungen Software Engineering, IT-Consulting und Data Science

Logo FHDW-Partnerunternehmen ABRACON GmbH

Die ABRACON GmbH mit Firmensitz in Bonn berät seit 2001 namhafte nationale und internationale Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen im Bereich SAP Business Intelligence in den Schwerpunktthemen Data Warehousing, analytische Informations- und Reportingsysteme, Datenerfassungs- und Planungslösungen, Business Portale sowie mobile Applikationen in Business Intelligence (BI).

ABRACON versteht sich als Full Solution Provider und Pionier im Bereich SAP-Business Intelligence. Zu den Kunden zählen weit über 80 international tätige Konzerne und mittelständische Unternehmen. ABRACON hilft ihnen bei der Entwicklung einer globalen BI-Strategie, bei der Ausrichtung eines effektiven BI-Competence Centers, entwickelt Fach- und IT-Konzepte, setzt die definierten Anforderungen effektiv in die Technik um, steuert und organisiert BI-Projekte und sorgt für einen erfolgreichen Go-Life.

Die Lösungen unterstützen die Kunden bei der Ermittlung und Darstellung ihrer unternehmens- und steuerungsrelevanten Kennzahlen und KPIs. Neben der Gestaltung von ergonomischen Business Cockpits und mobilen, offline-fähigen Dashboards sowie integrierten Planungssystemen liegt ein weiterer Schwerpunkt in der Konzeption und Entwicklung von vollständigen Custom Solutions oder innovativen Funktionserweiterungen durch eigene Add-on-Entwicklung auf Basis der SAP-Technologieplattform.

Was bietet ABRACON?

In Kooperation mit der FHDW am Campus Bergisch Gladbach bietet die ABRACON GmbH die Möglichkeit der Aufnahme eines dualen Studiums im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik in den Spezialisierungen Software Engineering, IT-Consulting oder Data Science. Dabei bilden die an der Hochschule erlernten theoretischen Inhalte ergänzt durch die praktischen Phasen im Unternehmen die optimale Ausbildung für einen erfolgreichen Berufseinstieg als SAP-Berater. Folgendes kann man im Rahmen des dreijährigen dualen Studiums von uns erwarten:

  • Intensives Erlernen und aktive Nutzung aktueller SAP-Technologien
  • Anspruchsvolle sowie abwechslungsreiche Aufgabenstellungen und Kundenprojekte
  • Übernahme sämtlicher Studien- und Prüfungsgebühren zuzüglich einer fairen monatlichen Vergütung
  • Zielgerichtete Aus- und Weiterbildung mit abschließender offizieller SAP-Zertifizierung
  • Uneingeschränkte Nutzung des zur Verfügung gestellten technologischen Equipments
  • Kooperative Arbeitsatmosphäre und offenes Betriebsklima bei flacher Hierarchie
  • Coaching und Mentoring während der gesamten Studienzeit
  • Teilnahme an Firmenevents
  • Hervorragende Zukunftsaussichten

Die ABRACON GmbH übernimmt den Bewerber bei entsprechenden Leistungen und erfolgreichem Studienabschluss anschließend in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Es erwarten den Bewerber überdurchschnittliche Entwicklungsmöglich­keiten, individuelle Weiterentwicklung, ein attraktives Gehalt mit zusätzlicher erfolgs- und leistungsabhängiger Zusatzvergütung und einem optionalen Firmenwagen.

Was erwartet ABRACON?

Folgende Voraussetzungen sollte der Bewerber mitbringen:

  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • Affinität zur IT und Wirtschaft
  • große Begeisterung für technische Innovationen
  • Sicherer Umgang mit dem PC, dem Internet und den gängigen Office-Softwareprogrammen
  • idealerweise Vorkenntnisse in einer Programmiersprache
  • Eigeninitiative, Sorgfalt, Genauigkeit, Selbstorganisation und Lernbereitschaft
  • Reisebereitschaft
  • Erfolgreiches Durchlaufen des FHDW Auswahlprozesses


Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an  christiane.keppel@abracon.de oder nutzen Sie die folgenden Kontaktmöglichkeiten:  

ABRACON GmbH
Wittelsbacherring 26
z. H. Frau Christiane Keppel
53115 Bonn

Fon +49 228 41031-30
Fax  +49 228 41031-11

www.abracon.de