Navigation

Business Process Management – Studium zum Bachelor of Science (B.Sc.)

Spezialisierung im dualen Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik

Das duale Studium Wirtschaftsinformatik mit der Spezialisierung Business Process Management behandelt neben den klassischen Unternehmensfunktionen wie Marketing, Rechnungswesen und Logistik, Themen wie Projektmanagement, Unternehmensführung, Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen sowie Anwendungsentwicklung im betriebswirtschaftlichen Umfeld. Unternehmensabläufe effizient gestalten mit moderner Informationstechnologie – das können Absolventen der Spezialisierung Business Process Management. 

Der duale Studiengang Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Business Process Management richtet sich an diejenigen, die schnell in den Beruf wollen und sich eine Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen IT und klassischen BWL-Unternehmensbereichen vorstellen können. Damit stehen den Absolventen viele Berufsbilder offen, wie z. B. Anwendungsentwickler, Systemanalytiker oder IT-Projektmanager. Aber auch die Spezialisierungsmodule Marketing, Supply Chain Management oder Value Chain Management bieten den Grundstein für eine BWL-Karriere als Marketing-Manager, strategischer Einkäufer oder Analyst im Prozessmanagement.

Hier finden Sie die Voraussetzungen für den Studiengang. 

Studienstart

Bielefeld Paderborn
September 2018 September 2018
- Dezember 2018
September 2019 September 2019
- Dezember 2019

Studieninhalte

SemesterModule
1Grundlagen der Informatik, Programmierung, Grundlagen der BWL, Externes Rechnungswesen, Business English I, Wirtschaftsmathematik, Kommunikation und Präsentation, Praxisphase
2Einführung in die Wirtschaftsinformatik, Objektorientierte Programmierung, Statistik, Internes Rechnungswesen, Business English II, Arbeitsmethodik und wissenschaftliches Arbeiten, Praxisphase 
3Operations Management, Datenbanken, Requirements und Software Engineering, Projekt- und Teammanagement, Business English III, Praxisphase 
4Marketing und Vertrieb, Betriebssysteme, Projekte der Wirtschaftsinformatik, Geschäftsprozesse und betriebliche Informationssysteme, Business English IV, Investition und Finanzierung, Praxisphase 
5Value Chain Management, IT-Security – IT-Risk-Management, Netzwerke, Ausgewählte Gebiete der Informatik, Entrepreneurship und Unternehmensführung, Praxisphase
6Unternehmensethik, Business English V, Bachelor-Thesis, Kolloquium, Praxisphase, 

Die Modulübersicht informiert detailliert über die Studieninhalte. Sie können sie bei unseren Ansprechpartnern anfordern. 

Studiengebühren

36 Monate x 640 € = insg. 23.040 €
Zusätzliche einmalige Prüfungsgebühr: 1.500 €

Hier finden Sie Hinweise zur Studienfinanzierung.

INFOMATERIAL ANFORDERN


JETZT BEWERBEN


Was machen Sie nach dem Wirtschaftsinformatik-Studium?

Während der Praxisphasen im Wirtschaftsinformatik-Studium lernen Sie verschiedene Unternehmensbereiche kennen. Sie sehen, wo Ihre Interessengebiete liegen und testen Ihre Stärken. Nach dem Studium finden Sie Ihre Einsatzmöglichkeiten z. B. in folgenden Unternehmensbereichen:

  • Anwendungsentwicklung
  • IT-Beratung
  • IT-Organisation
  • IT-Projektleitung

Sie wollen sich fachlich weiterqualifizieren und Ihre Führungskompetenzen gezielt ausbauen? Dann bietet sich unser berufsbegleitendes Master-Studium IT-Management and Information Systems an. 

Besuchen Sie uns!

Dates