Navigation

Paderborn Ende 15.05.2019 21:00
FHDW Wirtschaftsforum: Cyber Security – IT-Kriminalität stellt Unternehmen vor höchste Herausforderung


Mittwoch, 15. Mai 2019, 17.30 Uhr, in der FHDW in Paderborn, Fürstenallee 5

Experten zeigen, worauf es ankommt

Mit der fortschreitenden Digitalisierung in unserer Gesellschaft wachsen Datenmengen und Vernetzung. Aber auch die Cyberkriminalität steigt und stellt Unternehmen vor immer größere Herausforderungen. Der Schutz sensibler Daten vor Zugriff von Dritten, aber auch die Sicherstellung von Authentizität und Identität von Informationen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Lernen Sie in diesem FHDW-Wirtschaftsforum die Sichtweise von Experten auf Cyber Security kennen. Diskutieren Sie mit, wie Sie mit Ihrem Unternehmen diesen Herausforderungen begegnen können.

Ein Hinweis in eigener Sache: Die FHDW trägt dieser Entwicklung Rechnung. Die Hochschule bietet im dualen Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik ab Januar 2020 die Spezialisierung Cyber Security an. Diese neue Studienspezialisierung befähigt Studierende, in kleineren und großen Unternehmen ganzheitliche Cyber-Sicherheitskonzepte zu entwickeln, Handlungsempfehlungen auszusprechen und Prozesse zur digitalen Transformation fachlich und technisch zu begleiten. Für mehr Informationen sprechen Sie uns gerne an diesem Abend an!

Programm

17.30 Uhr
Begrüßung und Einleitung
Prof. Dr. Christian Ewering, Dekan für Informatik an der FHDW

17.45 Uhr
Security: Technik alleine ist auch keine Lösung – Policies, Prozesse, Organisation
Prof. Dr. Ralf Schumann, Leiter des Competence Centers Information Security an der FHDW, Geschäftsführer der rt-solutions.de GmbH, Köln

18.15 Uhr
Vom Kampf gegen Spyware, Erpressungstrojaner und sonstiges digitales Übel – Aktuelle Bedrohungen und Schutzstrategien
Christoph Alme, Leiter Gateway Anti-Malware-Entwicklung,
McAfee Germany GmbH, Paderborn

18.45 Uhr
Aktuelle Cyberrisiken aus Sicht eines Trusted Advisors
Tim Philipp Schäfers, Cyber Security Consultant, OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld

19.15 Uhr
Ausklang mit Imbiss und Gelegenheit zum Networking


Der Weg zum FHDW-Campus Paderborn

Paderborn Paderborn FHDW in Paderborn vCard
Fürstenallee 5
33102 Paderborn

 +49 5251 301-02