Navigation

Studieren ohne Verzögerung: An der FHDW startet das Studium planmäßig!
Sichern Sie sich neben exzellenter Lehre und Praxiserfahrung weitere Vorteile: ► kostenloser Office 365-Zugriff (z.B. OneDrive, Sharepoint, Teams, Office-Anwendungen) auf bis zu 5 Geräten ► ein Terabyte Speicher bei OneDrive und ein unabhängiges 50GB großes Mailpostfach mit Kalender- und Kontaktverwaltung ► Microsoft Imagine Academy ► LinkedIn Learning ► Apple on Campus (12% Rabatt auf den üblichen Verkaufspreis)
Bewerben Sie sich jetzt für Herbst 2020 oder Januar 2021 und starten Sie sicher in Ihr Studium!
 


„Das FHDW Stipendium ist die perfekte Möglichkeit, die Persönlichkeit weiterzuentwickeln.“

Erfahrungsbericht zum FHDW Stipendium von Alexander Luig, Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik, 2014 – 2017, Paderborn

FHDW Stipendiat Alexander Luig

Wie kam es dazu, dass Sie sich für das duale Studium der Wirtschaftsinformatik an der FHDW entschieden haben?

Aufgrund meines Interesses an informations- und kommunikationstechnischen Zusammenhängen habe ich nach dem Abschluss meiner Fachoberschulreife zunächst eine Ausbildung zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Systemintegration bei der Brauerei C. & A. Veltins mit den Schwerpunkten Netzwerk-, Virtualisierungs- und Sicherheitstechnologien absolviert. Die schulische Ausbildung erfolgte dabei an der IT-Berufsschule des bib International College in Paderborn.

Da die Brauerei mit der FHDW kooperierte, bin ich auf den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik aufmerksam geworden. Durch meine Ausbildung und berufliche Tätigkeit bei der Brauerei und als Inhaber eines Kleingewerbes im Bereich Informations- und Medientechnik konnte ich wertvolle Praxiserfahrungen sammeln, die mich in meiner Entscheidung für ein Studium in dem Bereich der Wirtschaftsinformatik bestärkt haben.

Warum haben Sie sich für das FHDW Stipendium beworben und wie war der Bewerbungsprozess gestaltet?

Im Rahmen des angebotenen Stipendiums übernimmt die FHDW für die gesamte Studiendauer die Hälfte der Studien- und Prüfungsgebühren. Das ist schon mal sehr attraktiv. Aber weil daneben auch auf die ideelle Förderung der Stipendiaten geachtet wird, entschied ich mich für die Bewerbung.

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses müssen ein Motivationsschreiben und ein Lebenslauf eingereicht und gute schulische Leistungen, soziales Engagement und eine hohe Zielstrebigkeit und Leistungsbereitschaft nachgewiesen werden. Nach erfolgreicher Prüfung der eingereichten Unterlagen durch den Career Service der FHDW erfolgte ein persönliches Bewerbungsgespräch mit den späteren Mentoren. Themen des Gespräches waren dabei insbesondere die Stationen meines Lebenslaufs, der Aufbau des Stipendienprogramms sowie meine persönlichen Wünsche und Erwartungen. 

Welche Leistungen des Stipendiums haben Sie genutzt?

Über die gesamte Studiendauer werden die Persönlichkeit und Kompetenzen gefördert. Dazu gehört die Teilnahme an fachspezifischen Veranstaltungen, z. B.  Wirtschaftsforen oder -konferenzen, und an persönlichkeitsfördernden Seminaren in den Bereichen Business Knigge und Networking. Die habe ich alle genutzt. Daneben hatte ich regelmäßig 1-zu-1-Coachinggespräche, in denen meine Persönlichkeit weiterentwickelt, meine Stärken- und Schwächen analysiert und die weitere Karriereplanung besprochen wurde. 

Wie geht es nun beruflich für Sie weiter?

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Bachelor-Studiengangs habe ich mich entschieden, auch das berufsbegleitende Master-Studium IT-Management and Information Systems an der FHDW zu absolvieren. Parallel geht für mich der Weg beruflich weiter als IT Security Specialist bei der Viega Holding GmbH & Co. KG.

Fazit

Zusammenfassend kann ich festhalten, dass das Stipendienprogramm der FHDW die perfekte Möglichkeit ist, die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln, seine fachlichen Kompetenzen zu erweitern, sich selber und vor allem viele interessante Menschen kennenzulernen. 

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.