Navigation

University of South Florida

St. Petersburg / USA

Logo University of South Florida

"Studieren, wo andere Urlaub machen" heißt es regelmäßig für die Studierenden des Studiengangs International Business der FHDW. Der Studiengang International Business ist speziell darauf ausgerichtet, die Studierenden schon während des Studiums auf die Herausforderungen ihrer künftigen beruflichen Tätigkeit vorzubereiten. So verbringen sie im dreimonatigen Wechsel Theoriephasen in der FHDW und Praxisphasen in ihren Partnerunternehmen sowie ein Semester im Ausland. Zudem trainieren sie Business-Englisch und erlernen eine weitere Fremdsprache. Fester Anlaufpunkt der (kostenpflichtigen) einwöchigen Exkursion: die University of South Florida, St. Petersburg, wo die Studierenden aus erster Hand z. B. interessante Details über die Entstehung der Immobilienkrise in den Vereinigten Staaten erfahren. Wie die amerikanische Unternehmensphilosophie geprägt ist, wie Produktions- und Lagerstätten organisiert sind und wie die einzelnen Schritte des Herstellungsprozesses bei unterschiedlichen Firmen ablaufen – davon überzeugt sich die Gruppe bei Führungen durch verschiedene Unternehmen. 2014 waren das die Anbauplantagen und das Verpackungszentrum des Tomatenproduzenten West Coast Tomato und der Elektronik-Dienstleister Jabil. Hier ein paar Impressionen:

Gruppe International Business Studierender in Florida

Paderborner und Bielefelder International Business Studierende in Florida

Hawai‘i Pacific University

Honolulu / USA

Die Hawai'i Pacific University (HPU) bietet Studiengänge in Wirtschaft-, Geistes- und Naturwissenschaften an. FHDW und HPU haben einen anerkannten Semesteraustausch vereinbart. Darüber hinaus können Studierende des Studiengangs International Business einen kurzen Studienaufenthalt absolvieren. Die erbrachten Credit Points werden auf das FHDW-Studium angerechnet.