Navigation

Berufsbegleitendes Master-Studium IT-Management and Information Systems

Studium mit dem Abschluss Master of Science (M.Sc.)

Das berufsbegleitende Master-Studium IT-Management and Information Systems mit dem Abschluss "Master of Science" (M.Sc.) kombiniert in idealer Weise aktuelle Entwicklungen und Methoden der Informationstechnologie mit betriebswirtschaftlichem Fachwissen und Modulen zur Erweiterung der Führungskompetenz. Das Master-Studium IT-Management and Information Systems steht auf drei Säulen

  1. Es werden betriebswirtschaftliche Fragen ausgehend von der Unternehmensstrategie bis in zur Umsetzung und Finanzierung diskutiert.
  2. Die Studierenden erlangen Kompetenzen in zentralen Management-Fähigkeiten, die in allen verantwortlichen Positionen von hoher Bedeutung sind. Dazu zählen Persönlichkeits- und Komplexitätsmanagement, Personalentwicklung, rechtliche Fragen und Verhandlungsmanagement. 
  3. Die größte Säule bildet eine fundierte Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen der Wirtschaftsinformatik. Neben modernen Methoden im Bereich der Projektdurchführung und der quantitativen Analyse können die Absolventen Technologien, Architekturen und Ansätze des Datenmanagements fundiert einschätzen und erfolgreich einführen.

Das berufsbegleitende Master-Studium richtet sich vor allem an Absolventen der Wirtschaftsinformatik, der Informatik und der technisch orientierten Betriebswirtschaft, die perspektivisch Führungsverantwortung in einem unternehmerischen Umfeld wahrnehmen möchten oder die ihre Führungskompetenzen gezielt ausbauen wollen.

INFOMATERIAL ANFORDERN

JETZT BEWERBEN

Studienstart

Bergisch Gladbach Bielefeld Mettmann Paderborn
- - - September 2017
Oktober 2017 Oktober 2017 Oktober 2017 -
- - - September 2018
Oktober 2018 Oktober 2018 Oktober 2018 -

Studieninhalte

SemesterModule
1Strategiefindung - Geschäftsmodelle und Value-Chain-Design; Corporate Finance; Persönlichkeitsmanagement; Business Intelligence und Datenanalyse; IT-Methoden-Trends
2Strategieimplementierung und Changemanagement; Operations Research - Methoden und Anwendungen; Complexity Management; IT-Strategie und -management; Technologie-Trends
3Technology and Innovation Management; IT-Controlling; Architektur moderner IT-Systeme; Daten- und Informationsmanagement
4Recht und Compliance für Führungskräfte; Verhandlungs- und Vertragsmanagement; Querschnittsthemen der IT; Seminar zu ausgewählten Forschungsthemen; Personalführung und -entwicklung
5Master-Thesis, Kolloquium

Die Modulübersicht informiert detailliert über die Studieninhalte. Sie können sie bei unseren Ansprechpartnern anfordern. 

Studiengebühren

31 Monate x 600 € = insg. 18.600 €
zusätzliche einmalige Prüfungsgebühr: 2.400 €

Hier finden Sie Hinweise zur Studienfinanzierung.

Studienvoraussetzung

  1. Berufsqualifizierender Hochschulabschluss in Informatik, angewandter Informatik oder technisch orientierter Betriebswirtschaft mit einem Umfang von mindestens 180 Credit Points und durchschnittlich guten Leistungen.
  2. Lebenslauf und Bewerbungsschreiben, aus dem die Studienmotive und die persönlichen Zielsetzungen hervorgehen.
  3. Erfolgreiche Teilnahme am Eignungsfeststellungsverfahren in Form eines Bewerbungsgespräches.
  4. Grundkenntnisse in den Bereichen Programmierung, Software-Engineering, Datenbanken, Projektmanagement und Netzwerke (Nachweis über Zeugnisse, in Ausnahmefällen auch durch praktische Erfahrungen).
  5. Englischkenntnisse 
    gemäß der Niveaustufe B2 des „Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER)“. Nachweis über Zeugnisse, Fremdsprachüberprüfung, längere Auslandsaufenthalte in englischsprachigen Organisationen bzw. Ländern oder externe Sprachtests. Bei fehlendem Nachweis wird im Rahmen des Eignungsfeststellungsverfahrens ein Sprachtest durchgeführt.