Navigation

Bergisch Gladbach
Tag der Studienorientierung - 1.300 Jugendliche zu Gast an der FHDW

Der Tag der Studienorientierung hat sich in Bergisch Gladbach mittlerweile als wichtiger Wegweiser für Schülerinnen und Schüler etabliert und ist ein wichtiger Baustein im koordinierten Übergang von der Schule ins Studium und Berufsleben des Rheinisch-Bergischen Kreises.


Das Format fand bereits zum vierten Mal an der FHDW in Bergisch Gladbach statt. Insgesamt beteiligten sich neben der FHDW noch zwölf weitere Hochschulen der Region und informierten dabei rund 1.300 Schülerinnen und Schüler in Vorträgen über die unterschiedlichsten Studienmöglichkeiten. Dafür organisierte der Rheinisch-Bergische Kreis extra für 15 Schulen den Bustransfer an die FHDW nach Bergisch Gladbach.