Navigation

Tag der offenen Tür in Mettmann

Liebe Interessenten,

wir laden Sie herzlich zum Tag der offenen Tür nach Mettmann ein. Die Gelegenheit, den Campus näher kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen.



Kooperation mit Soennecken 

in den dualen Bachelor-Studiengängen Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik

Logo FHDW Partnerunternehmen Soennecken eG

Die Soennecken eG ist die führende Kooperation mittelständischer Handelsunternehmen der Bürowirtschaft und benachbarter Branchen. Von Overath aus werden rund 500 angeschlossene Fachhändler an nahezu 1.000 Standorten betreut, die neben der Exklusivmarke Soennecken auf das Sortiment von über 900 namhaften Markenartikelherstellern zurückgreifen können. Umfangreiche Dienstleistungen rund um Marketing, Beratung, Finanzierungen und Logistik versetzen die Mitglieder in die Lage, ihre eigene Wettbewerbsfähigkeit hinsichtlich ihres Waren- und Dienstleistungsangebots zu steigern. Soennecken ist heute die europaweit größte und umsatzstärkste Einkaufs- und Marketingkooperation der Bürobedarfsbranche.

Duales Studium bei Soennecken

Vereinbarung des Kooperationsvertrages

Vereinbarten die Zusammenarbeit (v. l.): Prof. Dr. Frank Wallau und Claudia Tripp (beide FHDW) sowie Evelyn Wieland und Angelika Arnold (beide Soennecken).

Ab dem Studienstart Oktober 2018 bietet Soennecken engagierten Bewerbern die Möglichkeit, ein duales Bachelor-Studium Betriebswirtschaft in folgenden Bereichen zu absolvieren: Business Management, Handelsmanagement, Mittelstandsmanagement oder Vertriebsmanagement. Für Bewerber mit Interesse an Informatik bietet das Unternehmen zusätzlich duale Bachelor-Studienplätze in IT-Consulting oder Software Engineering an. Im Herbst 2017 unterzeichneten Prof. Dr. Frank Wallau, Dekan für Betriebswirtschaft an der FHDW, und Angelika Arnold, Leiterin Personal- und Kulturmanagement der Soennecken eG, einen entsprechenden Kooperationsvertrag. 

In den Praxisphasen genießen die Studierenden bei Soennecken eine hochwertige Ausbildung an modernen Arbeitsplätzen und in einem wertschätzenden Betriebsklima. Sie übernehmen frühzeitig verantwortungsvolle Aufgaben in vielfältigen Aufgabenbereichen. Dieser Erfahrungsschatz verschafft ihnen eine solide Basis für den weiteren, beruflichen Weg. Alle Informationen rund um die Ausbildung hat Soennecken in seiner Ausbildungsbroschüre zusammengefasst.

Voraussetzungen

  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Teamfähigkeit
  • Organisatorisches Geschick
  • Hohes Maß an Selbständigkeit
  • Gutes Abitur oder sehr gute Fachhochschulreife

Studiendauer

  • 3 Jahre
  • entweder Studienbeginn 01.10. (z. B. Handelsmanagement), Start zum jeweils 01.08. mit einem vier- bis achtwöchigen Praktikum
  • oder Studienbeginn 01.01. (z. B. Business Management), Start zum 01.10. mit einem vier- bis achtwöchigen Praktikum

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online auf der Soennecken-Homepage. Die vollständigen Unterlagen bestehen aus Anschreiben, Lebenslauf und mindestens den letzten beiden Halbjahreszeugnissen sowie evtl. Praktikumsbescheinigungen. 

Die Soennecken eG in Overath.

Soennecken eG
Soennecken-Platz
51491 Overath

Ansprechpartnerin
Personalreferentin
Evelyn Wieland
Fon +49 2206 607-365
bewerbung@soennecken.de