Navigation

Kooperation mit ESKATE

In den Bachelor-Studiengängen Betriebswirtschaft und International Business

Logo FHDW-Partnerunternehmen ESKATE GmbH

Die ESKATE Rohrverbindungstechnik GmbH ist eines der weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen der Rohrverbindungstechnik und Sonderbiegetechnik mit Unternehmenssitz in Hille. ESKATE produziert Flanschverbindungen, Spannringsysteme, Sonderbiege- sowie Umform- und Laserteile für zahlreiche Branchen und Industrien. Dabei entstehen individuelle Produkte und Leistungen, unter anderem für die Umwelt-, Klima-, Pharma-, Werbe- und Lebensmittelindustrie, wie auch für interessante Architektur- und Anlagenprojekte. Mit einem umfangreichen Produktportfolio und Kundennetzwerk hat sich ESKATE zu einem zuverlässigen Systemlieferanten und Partner der Metallindustrie entwickelt.

Duales Studium mit ESKATE

In Kooperation mit der FHDW in Bielefeld bietet ESKATE ein praxisintegrierendes, duales Studium an, in dem Bewerber gezielt auf die Anforderungen in einem mittelständischen Betrieb vorbereitet werden. Die dynamische Entwicklung des Unternehmens bietet ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit zahlreichen Herausforderungen, in dem kreative Ideen und ein analytisches Denkvermögen gefragt sind.

Studierende der Studiengänge Betriebswirtschaft und International Business sind bereits ab Studienbeginn in Vertriebs- & Marketingprojekten involviert. Das Eintauchen in das internationale Geschäftsleben, anspruchsvolle Projekte und der enge Kontakt zu Kunden und Lieferanten gehen Hand in Hand mit den Inhalten der Theoriephasen an der FHDW. Die Studierenden übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben in unterschiedlichen Abteilungen und können so ihr in der Theorie erlerntes Wissen in die Tat umsetzen. Somit sind sie aktiv an der Entwicklung des Unternehmens beteiligt und können breitgefächerte kaufmännische Kompetenzen erlernen. 

Nach einem erfolgreich absolvierten Studium eröffnen sich bei der Übernahme vielfältige Weiterbildungs- sowie Spezialisierungsmöglichkeiten die gemeinsam mit dem Studierenden während der gesamten Ausbildung ausgearbeitet und entwickelt werden. 

Konzept

  • Das duale Studium findet im Wechsel mit Theoriephasen an der FHDW in Bielefeld und Praxisphasen im Unternehmen statt
  • Dauer: 3 Jahre
  • Eine obligatorische Praxisphase im Ausland und der Erwerb einer neuen Fremdsprache (Spanisch, Französisch, Chinesisch) sind ein fester Bestandteil des Studiums
  • Das Unternehmen übernimmt die anfallenden Studien- und Prüfungsgebühren an der FHDW
  • Abschluss: Bachelor of Arts
  • Beginn des der ersten Praxisphase ist der 1. August

Das sollten Sie mitbringen

  • Allgemeine bzw. Fachhochschulreife
  • Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Ein sehr gutes Zahlen- sowie technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit
  • Umfassende Kenntnisse und Sicherheit im Umgang mit MS-Programmen (Word, Excel, Outlook, PowerPoint)
  • Erfolgreich absolviertes Auswahlverfahren an der FHDW

Bewerbung

ESKATE® ROHRVERBINDUNGSTECHNIK GmbH
Köhlterholz 7
Industriegebiet
32479 Hille-Unterlübbe

Personalabteilung
Fon +49 5734 6666-43
personal@eskate.de