Navigation

Kooperation mit Diebold Nixdorf

im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik

Logo FHDW-Partnerunternehmen Diebold Nixdorf

Diebold Nixdorf (NYSE DBD) ermöglicht als einer der weltweiten Marktführer täglich für Millionen von Konsumenten "connected commerce" – die reibungslose Abwicklung von Geschäftstransaktionen in allen Vertriebs- und Servicekanälen von Banken und Handelsunternehmen. Die software-basierten IT-Lösungen schlagen eine Brücke von der physischen in die digitale Welt des Zahlungsverkehrs und sorgen für eine komfortable, sichere und effiziente Verarbeitung konsumentenbezogener Transaktionen.

Diebold Nixdorf FHDW duales Studium Wirtschaftsinformatik

Haupteingang Diebold Nixdorf in Paderborn

Als Innovationspartner für nahezu alle der weltweiten Top-100-Finanzinstitute und die Mehrheit der Top 25 global tätigen Handelsunternehmen liefert Diebold Nixdorf herausragende IT-Services und Technologien für die Zukunft der vom digitalen Wandel geprägten Konsumwelt. Diebold Nixdorf beschäftigt rund 25.000 Mitarbeiter und ist in mehr als 130 Ländern weltweit vertreten. Diebold-Nixdorf-Aktien sind an den Börsen von New York gelistet, und die Zentralen befinden sich in North Canton, Ohio, USA, und Paderborn, Deutschland.

Um seinen erfolgreichen Weg auch in Zukunft fortsetzen zu können, braucht Diebold Nixdorf Sie! Diebold Nixdorf bildet in langjähriger Kooperation mit der FHDW in Paderborn Wirtschaftsinformatiker aus.

Was können die Studierenden erwarten?

Im dualen Studium lernen die Studierenden während der Praxisphasen verschiedenste Geschäftsbereiche des international agierenden Unternehmens kennen. Die Studenten werden bei Diebold Nixdorf in Projekten in den Fachabteilungen eingesetzt – am Standort Paderborn bzw. an anderen Standorten in Deutschland oder in ausländischen Niederlassungen.  

Sie können gemeinsam Erfolge in einem Team erarbeiten sowie Neues ausprobieren und dabei aus Erfahrungen lernen. Zudem übernimmt Diebold Nixdorf die Studien- und Prüfungsgebühren und unterstützt die  Studierenden darüber hinaus mit einem monatlichen Stipendium. 

Diebold Nixdorf freut sich, Sie kennenzulernen! Engagement, Motivation und eine hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung werden vorausgesetzt. Wenn Sie bereits eine Berufsausbildung abgeschlossen haben, ist auch dies sehr interessant. Jetzt neugierig? Kurt Reichert, Leiter Ausbildung und Human Resources, steht Ihnen für einen ersten Kontakt telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Oder senden Sie gleich Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (gern per E-Mail) nach bestandenem Auswahlverfahren der FHDW zu.


Bewerbung

Diebold Nixdorf 
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn

Leiter Ausbildung und Human Resources
Kurt Reichert
Fon +49 5251 693-5012
kurt.reichert@dieboldnixdorf.com