Navigation

Kooperation mit Bayer

in den dualen Bachelor-Studiengängen Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik

Logo FHDW-Partnerunternehmen Bayer AG

Bayer ist ein Global-Player, der auf Märkten in allen Teilen der Welt zu Hause ist.
Weltweite Präsenz erfordert auch Weltklasse-Mitarbeiter – in allen Bereichen. Bayer benötigt daher hochqualifizierte Nachwuchskräfte, die im Marketing, Controlling und bei IT-Anwendungen zu den Besten gehören.


Warum Bayer? Weil Bayer ein Pionier auf den Gebieten Human-, Tier- und Pflanzengesundheit ist. Weil man innovative Lösungen entwickelt, die eine nachhaltige Zukunft für unseren Planeten schaffen. Weil eine Karriere bei Bayer bedeutet, dass man seine Leidenschaft aktiv ausleben und etwas bewegen kann. Entdecken Sie, was Bayer anders macht und was man den Mitarbeitern bietet.

Zusammenarbeit mit der FHDW seit 15 Jahren

Bayer-Gebäude

Die Bayer AG und die FHDW in Bergisch Gladbach kooperieren bereits erfolgreich seit dem Jahr 2001. Jährlich starten mindestens 50 Bayer-Auszubildende parallel zu ihrer Ausbildung mit dem dualen Studium an der FHDW in zwei kaufmännischen Bereichen. Voraussetzungen sind neben guten Leistungen in Deutsch, Englisch und Mathematik auch die (Fach)-Hochschulreife.

In jedem Wintersemester startet der Studiengang Wirtschaftsinformatik, Schwerpunkt IT-Consulting, mit dem nach drei Jahren angestrebten Abschluss „Bachelor of Science“. Im Studium integriert ist die Ausbildung zum Fachinformatiker, Schwerpunkt Anwendungsentwicklung.

Daneben schickt die Bayer AG in jedem Wintersemester auszubildende Industriekaufleute in den Studiengang Betriebswirtschaft, Schwerpunkt Business Management, an die FHDW. Der angestrebte Abschluss im Bayer-Programm „Management and International Business Studies (MIBS)“ nach drei Jahren ist hier der „Bachelor of Arts“.

Duales Studium bei der Bayer AG

Bayer-Headquarter

Im Rahmen des dualen Studiums lernen die Studierenden das Unternehmen Bayer kennen und werden in die betrieblichen Abläufe eingebunden. Jeder Ausbildungsgang besticht mit einem ausgewogenen Mix aus Berufsausbildung, Studium und praktischer Erfahrung. Dazu zahlt die Bayer AG nicht nur die tariflichen Ausbildungsvergütungen, sondern übernimmt auch die Studiengebühren.


Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich bei Bayer online

Information:
Bayer Ausbildung
Bewerbermanagement
Inka Falkner
Fon +49 800 47 22937
inka.falkner@bayer.com