Navigation

Online: Tag der offenen Tür
Liebe Studieninteressenten,

besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen, deshalb findet der Tag der offenen Tür an der FHDW in Bergisch Gladbach am Samstag, den 28. März nicht vor Ort statt, sondern online als Webinar.


Wichtige Hinweise zum Umgang mit dem Corona-Virus

Die Vorlesungen laufen weiter - auch wenn Präsenz in nächster Zeit nicht möglich ist, sind wir weiter für Sie da!

Die Fachhochschule der Wirtschaft kommt mit sofortiger Wirkung den bundesweiten Auflagen nach und stellt den Präsenzbetrieb bis zum 19.04.2020 ein. Alle Campusse sind ab sofort ausschließlich für Mitarbeiter - nach Rücksprache mit ihren Vorgesetzten - zugänglich. 

Wir sind weiterhin wie gewohnt für Sie erreichbar.

Was ändert sich für Sie?

Studierende

Die Präsenz-Vorlesungen werden ausgesetzt und alternative Online-Angebote geschaffen. Ihre jeweiligen Dozenten nehmen hierzu Kontakt mit Ihnen auf. Bitte beachten Sie, dass es zu Verschiebungen in Ihren Stundenplänen kommen kann. Die Klausuren sind bis auf weiteres ausgesetzt. Bei Fragen wenden Sie sich an Ihren jeweiligen Campusleiter.

Studieninteressenten und Bewerber

Sie können weiterhin Informationsmaterial für unser Studienangebot anfordern. Ebenso beraten wir Sie weiterhin gern telefonisch oder nutzen Sie unsere Online-Angebote. Schauen Sie sich zwischenzeitlich gern auf unserer Webseite um. Wir freuen uns, Sie bald wieder persönlich begrüßen zu können. 

Für unsere Auswahlverfahren arbeiten wir derzeit an einer Lösung. Der Career Service wird sich zeitnah bei allen Bewerbern melden.

Ihre Bewerbungen nehmen wir auch weiterhin gern entgegen.

Partnerunternehmen

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre jeweiligen Ansprechpartner.

Unternehmen allgemein

Wir beraten Sie gern zu unseren spezifischen Angeboten. Nehmen Sie telefonisch mit uns Kontakt auf.

Termine


Dieser Monat enthält keine Termine.

    Neuigkeiten


    Duales und berufsbegleitendes Bachelor- und Master-Studium an der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW)

    Das Studienangebot

    FHDW

    Die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) konzentriert ihr Studienangebot auf duale und berufsbegleitende Bachelor-Studiengänge in Betriebswirtschaft (BWL), Wirtschaftsinformatik  und Angewandter Informatik

    Die Verbindung von Theorie und Praxis ist das Erfolgsrezept der FHDW. Im dualen Bachelor-Studium wechseln über die gesamte Dauer gleichberechtigt Lernphasen an der Hochschule mit Praxisphasen in Partnerunternehmen. Etwa 650 Unternehmen sind in das FHDW-Kooperationsnetzwerk eingebunden. Häufig finanzieren die Unternehmen die Studiengebühren ganz oder anteilig und stellen die Absolventen nach Studienabschluss fest ein. Auf diesem Wege haben bereits über 90 % der FHDW-Studierenden bei ihrem Abschluss einen festen Platz im Unternehmen. Neben der engen Verzahnung von Theorie und Praxis garantieren die überschaubaren Gruppen, die intensive Betreuung durch die Dozenten, die Studienorganisation und eine Vielzahl internationaler Hochschulkooperationen ein Studium mit attraktiven Karrieremöglichkeiten.

    Auch das berufsbegleitende Bachelor-Studium kombiniert den theoretischen Hochschulteil mit Erfahrungen aus dem Berufsalltag der Studierenden. Perfekt organisiert und abgestimmt auf die Anforderung von Berufstätigen sorgt die Studienorganisation für eine ideale Balance zwischen Arbeitsalltag, Familie und Studium.

    Die berufsbegleitenden Master-Studiengänge und der berufsbegleitende MBA-Studiengang bieten eine fachliche Weiterqualifikation auf der Grundlage eines Bachelor-Abschlusses oder eines Diploms. Seit 2019 ist es möglich, an der FHDW eine berufsbegleitende Promotion zum Doctor of Business Administration anzustreben.

    Cookie-Einstellungen

    Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

    Notwendige Cookies

    Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

    Statistik-Cookies

    Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

    Marketing-Cookies

    Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.